Sprüche fürs Smartphone

Urlaub-Witze


  Nächste Einträge

"Fahren Sie dieses Jahr wieder nach Bayern in den Urlaub?" "Ja" "Nehmen Sie da auch Ihren Schlafsack wieder mit ?" "Ja, mein Mann kommt auch mit...."
  • Bewertung: 8 Stimmenanzahl: 5

"Wie war’s denn beim Wintersport?", wird Lustig gefragt. Das Skigelände war grossartig, aber die Verpflegung...", sagt Lustig bekümmert. "Ich wohnte bei einem Bauern oben am Hang. Am ersten Tag gingen drei Hühner ein. Da gab’s tagelang nur Brathuhn. Dann verendete ein Kalb. Die halbe Woche fütterte man mich mit Kalbfleisch. Schliesslich wurde die Grossmutter krank..., da bekam ich’s mit der Angst und haute ab!"
  • Bewertung: 7 Stimmenanzahl: 5

Ein Mann reist nach Japan. Um nicht unhöflich zu erscheinen, schaut er im Wörterbuch nach, was denn GUTEN TAG auf japanisch heisst. Als er das Hotel verlässt, will er seine neuen Japanischkenntnisse einmal testen und sagt zum ersten Japaner, den er sieht: "Ken tu mi". Und der Japaner antwortet: "Nee, wie heit tu tenn" ?
  • Bewertung: 7 Stimmenanzahl: 3

Herbert macht eine Kreuzfahrt. Eines Tages fragt er den Kapitän: "Wir haben doch gar keinen Seegang. Warum schaukelt denn das Schiff so?" "Wir haben fünf Hochzeitspaare an Bord..."
  • Bewertung: 7 Stimmenanzahl: 12

Ein Tourist geht in spazieren. Da kommt ihm ein dicker Araber entgegen, der auf einem Esel reitet und seine Pfeife raucht. Hinter ihm trottet, ein paar Meter entfernt, seine Frau. Sie trägt auf dem Kopf ein grosses Bündel und hat es schwer, zu folgen. Der Tourist sagt empört zu dem Araber: "Ich finde es unerhört, das Sie reiten, und Frau muss mit dem Gepäck hinterherlaufen!" Inzwischen ist die Frau näher gekommen und schreit den Touristen wütend an: "Lass ihn in Ruhe! Oder denkst du, ich will zu Hause einen müden Mann haben?"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 9

"Hallo, Hanni, war machst du denn so komische Trippelschritte?" "Ach, weisst du, Gaby: ich fahre doch morgen nach Sylt und mache FKK-Urlaub und damit ich schöner bin, habe ich ein paar Lockenwickler eingedreht!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 9

Die Fluggäste sehen, dass der rechte Flügel des Flugzeugs Feuer gefangen hat. Nach einer kleinen Weile fängt auch der linke Flügel an zu brennen. Der Pilot kommt aus seiner Kabine, den Fallschirm umgeschnallt : "Kein Grund zur Aufregung", sagt er beschwichtigend, "ich hole nur schnell Hilfe."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 8

Verzweifelt schleppt sich ein Verirrter durch den Wüstensand. "Wasser! Wasser!", stöhnt er. Nach zwei Tagen sieht er plötzlich einen Mann mit Bauchladen, der Krawatten verkauft. "Schöne Krawatten gefällig?" Der Verirrte winkt ab und röchelt: "Was soll ich mit Krawatten? Ich habe Durst...! Wasser!" Tage später sieht der Verdurstende am Horizont eine Oase. Er erreicht sie mit Müh und Not und sieht unter Palmen ein Restaurant. "Wasser, Wasser", stöhnt er mit letzter Kraft. "Können Sie haben", meint der Portier, "aber ohne Krawatte kommen Sie hier nicht rein!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 7

28.07. Mit einem süssen Kerl im Porsche Cabrio mitgefahren. Auch die besten Freunde gehen einmal auseinander.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 4

Müller verlangt im Hotel nach dem Schlüssel für Zimmer 186. Fragt der Portier: "Sind Sie denn unser Gast?" "Nein, ich muss 150 € für die Nacht bezahlen."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 4

Treffen sich zwei alte Freunde: "Na wie gehts denn ?" "Ganz gut, ich komme gerade aus dem Urlaub aus Rumänien." "Und wie war es ?" "Naja, nicht so toll, das Essen war mies, kaum was zum saufen und die Weiber zickig wie sonstwas." "Hmmm, mit wem warst du denn da ?" "Mit Neckermann." "Aha! Als ich vor ein paar Jahren dort war, haben wir gefressen wie die Irren, Wodka und Bier gesoffen wie die Löcher und bumsen konnten wir alles, was einen Rock trug." "Wirklich ? Mit wem warst du denn da ?" "Mit der Wehrmacht !"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 21

Das junge Ehepaar hat sich als Ziel der Urlaubsreise den Königssee in Oberbayern gewählt. Es gefällt ihnen sehr gut, und der Ehemann knipst, was er nur finden kann Im vertrauten Malerwinkel treffen sie einen Künstler vor seiner Staffelei. Sie bleiben beide stehen und schaün ihm eine Weile zu. Endlich klopft der Mann seiner jungen Frau auf die Schulter und deutet auf seinen Fotoapparat. "Siehst du", meint er nachdrucksvoll ",so muss sich nun einer plagen, wenn er seinen Fotoapparat daheimgelassen hat!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Nicht schon wieder ’nen FKK-Urlaub! Ich möchte endlich auch mal einen neuen Bikini haben, du Geizhals!", protestierte die Ehefrau.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Herr Ober, das Kalbsteak ist aber zäh!" "Mein Herr, ich garantiere Ihnen, das Tier ist noch vor drei Tagen hinter der Kuh hergelaufen." "Aber bestimmt nicht nach Milch."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Gleich am ersten Tag ihres Urlaubs auf Kampen streift die Dame, ganz Dame, durch die einsamen Dünen der Insel. Plötzlich trifft sie beinah der Schlag: Ein nackter Mann treibt es mit einem anderen. Die Dame steht starr. Der aktive Mann hat irgendwie das Gefühl, er müsse ein Wort der Erklärung abgeben, pausiert ein bisschen und erläutert: "Der Mann wäre vorhin beinahe in der Brandung ertrunken." "So", gibt sie giftig zurück, und weshalb machen Sie dann keine Mund-zu-Mund- Beatmung?" "Eben dies, liebe Dame, war der Anfang unserer wundervollen Freundschaft!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Der Frühstücksgast anerkennend zum Kellner: "Das Muster auf der Butter ist heute aber besonders hübsch!" "Nicht wahr antwortet der Kellner stolz. Das hab’ ich auch mit meinem Taschenkamm gemacht."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Der Flugkapitän fühlt eine Pistole im Nacken. Eine herrische Stimme sagt: "Das ist ein Überfall! Ändern Sie den Kurs, und fliegen Sie nach New York!" "Nehmen Sie die Pistole ruhig weg. Sie haben ja die Durchsage gehört. Wir haben längst Kurs auf New York!" "Das hiess es bisher noch jedesmal. Aber immer sind wir schliesslich doch auf Kuba gelandet."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Warum hast du dir für die Urlaubsreise mit Helga ausgerechnet die Strecke durch Tirol ausgesucht?" Ganz einfach: "Da gibt es vierundzwanzig Tunnels!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Wie komme ich zu der nächsten menschlichen Behausung?", fragt ein Autoreisender in der Wüste einen Araber. "Da fahren Sie jetzt immer geradeaus, und übermorgen biegen Sie links ab."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Solle ist auf Urlaub. Er hat sich etwas Besonderes ausgesucht und ist auf den Balkan gefahren. Spätabends kommt er in eine kleine Stadt. Er hält vor einem unscheinbaren Hotel. "Sagen Sie", fragt er den Besitzer, "kann ich hier ein Zimmer mit fliessendem Wasser haben?" "Wieso?", frage ihn dieser fassungslos. "Wollen Sie vielleicht angeln?"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Herbert fragt seinen Kollegen: "Du warst doch in den Ferien am FKK-Strand. Wie fandest du denn die Miezen?" "Na hör mal", antwortet der, "das war ja nun wirklich kein Problem!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Schmitz besucht zum erstenmal Schweden. In Stockholm besucht er eine Sauna und lässt sich anschliessend massieren. Die blonde Masseuse fragt Schmitz nach seiner Nationalität: "Ok Svenske’?" "Warum nicht’?", antwortet Schmitz und legt sich erwartungs froh auf den Rücken.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Entschuldigen Sie bitte, wie komme ich denn am besten in den Louvre?" "Am besten in Öl!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Eine junge Sekretärin hat jahrelang hart gespart und leistet sich nun endlich die Kreuzfahrt Träume. Im Tagebuch steht zu lesen:
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Dienstag: Ich habe den Vormittag mit dem Kapitän auf der Brücke verbracht.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1



  Nächste Einträge

Derzeit sind 10328 kostenlose SMS Sprüche eingetragen.

 

Impressum | Datenschutz