Sprüche fürs Smartphone

Bundeswehr-Witze


Letzte Einträge     Nächste Einträge

Und Gott sprach zu den Steinen: "Steine, wollt ihr Heeresflieger werden?Und die Steine schrien: "Nein ,dafür sind wir nicht HART genug!..."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Herr Hauptmann, Gefreiter Schneider ist ohne Fallschirm abgesprungen.""Was, schon wieder ?"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Der Rentner meldet sich freiwillig bei der Bundeswehr. Im Musterungsbüro wird er abgewiesen mit der Begründung, er sei zu alt um Soldat zu werden!" Fragt der Rentner: "Das kann schon sein, aber brauchen Sie keine Generale ?"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Sitzen ein Leutnant und ein Gefreiter nebeneinander beim Friseur. Der Leutnant wird nach beendetem Haarschnitt gefragt: "Haarwasser, der Herr?" Er antwortet : "Nee, nee, lassen se das mal, wenn ich so dufte, denkt meine Frau, ich war im Puff." Sagt der Gefreite : "Mir können Sie ruhig Haarwasser drauf tun, meine Frau weiss nicht, wie es im Puff riecht..."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Lesen Sie mal laut vor, was dort drüben auf der Tafel steht, befiehlt der Arzt bei der Musterung des möglichen zukünftigen Rekruten."Was für eine Tafel? Ich sehe keine!?!" "Sehr schön", antwortet der Doc. Es ist nämlich auch keine da.... Tauglich!
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Soldat Müller, kommen sie mal aus dem Auto und gucken Sie sich an, wie Sie drin sitzen!!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Macht der BUND selbstständig?""Keine Ahnung, mal den Spiess fragen."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Mannomann!" staunt der Stabsarzt bei der Musterung. "Sie haben aber ein gewaltiges Organ!"Wundert sich der Rekrut: "Woher wissen Sie das? Ich habe doch noch gar nichts gesagt."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Was sind Sie im Zivilberuf?", fragt der Spiess."Akademischer Mitarbeiter am Robert-Koch-Institut, Herr Unteroffizier.""In Ordnung! Melden Sie sich zum Küchendienst."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Sie sind untauglich", erklärt der Stabsarzt nach der Musterung. Jammert der Jüngling: "Das können Sie mir doch nicht antun. Ich habe fünf Mädchen die Heirat versprochen, meinen Erbonkel verprügelt, meine Wohnung gekündigt und meinen Chef ein Riesenrindvieh genannt."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Vor dem Munitionsdepot, zum wachhabenden Soldaten: "Sag mal, wie kannst du hier rauchen. Ein Funke und die ganze Munition fliegt in die Luft!""Sind das meine Granaten?"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Uffze, StUffze, Fahnenjunker, alles fickt den kleinen Funker. doch am Wochenend´, so ist´s der Brauch, da fickt der kleine Funker auch.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Warum haben Pioniere beim Bund die interne Bezeichnung BTW5? Blind, taub, wasserdicht und aufblasbar bis 5 atü...
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Warum musstest Du eigentlich nie zum Bund?""Verstehe ich auch nicht, dabei habe ich bei jeder Musterung mit dem Stabsarzt um 1000 Mark gewettet, dass ich absolut untauglich bin."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Alle Soldaten riechen nach Wasser. ...die vom Heer nach Grundwasser ...die von der Marine nach Seewasser ...und die von der Luftwaffe nach Rasierwasser.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Definition von PANZERFAHRER: Breit fahren, schmal denken.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Ein Polizist klingelt an der Haustür."Guten Tag, Frau Sender, stimmt es, dass ihr Mann Amateurfunker ist?""Ja, das stimmt. Ist das etwa verboten?""Nein, eigentlich nicht. Aber eben ist die gesamte NATO-Flotte ausgelaufen."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Der Kurier meldet dem Oberst: Wir sind in einen Hinterhalt geraten - haben achtzig Prozent Verluste!""Reden Sie kein Blech", knurrt der Oberst, "ich hatte ja nur siebzig Mann eingesetzt."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Sagen Sie, Herr Gefreiter Müller, haben Sie beim Bund eigentlich noch eine eigene Meinung?""Da muss ich erst meinen Spiess fragen!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Eine Gewehrkugel durchschlägt sogar dickes Holz", belehrt der Unteroffizier die Rekruten, "also Vorsicht, Leute - immer schön den Kopf weg..."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Beim Bund: "Die Füsse berühren den Boden nur zur Richtungsänderung!
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Fahnenjunker: "Jetzt spielen wir das Hubschrauberspiel: Ich brumme und ihr rotiert..."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Ein neubeförderter Oberst inspiziert das ihm eben übergebene Regiment und die Kasernräume. Als er vom Stabsarzt durch die Revierkrankenstuben geleitet wird, sieht er einen Schwerverletzten: "Äh, was fehlt dem Kerl?" "Typhus, Herr Oberst.""Typhus? Äh, ja. Scheussliche Krankheit, selbst schon gehabt. Entweder man krepiert oder wird blödsinnig..."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Die Zeit beim Bund war die schönste meines Lebens - so viele Männer...
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Herr Hauptmann, der Gefreite Schneider ist ohne Fallschirm abgesprungen." "Was, schon wieder?!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1



Letzte Einträge     Nächste Einträge

Derzeit sind 10325 kostenlose SMS Sprüche eingetragen.

 

Impressum | Datenschutz