Sprüche fürs Smartphone

Kneipen-Witze


  Nächste Einträge

Ein Mann an der Theke nach 23 Schnäppsen zum Wirt: "Bidde noch´n Glas!" Der Wirt: "Aber du weisst doch, wie deine Frau darauf reagiert, wenn du so betrunken bist!" "Ejal, her jamid!" Nach diesem Schluck nimmt sich der Mann zusammen und erhebt sich von seinem Hocker. Doch er fällt zu Boden. Er versucht sich wieder aufzustellen, doch es gelingt ihm nicht. Da er es nicht weit hat, beschliesst er, nach Hause zu robben. Dort angekommen, sieht er, dass seine Frau tief und fest schläft. Er macht sich keine weiteren Gedanken und legt sich neben sie. Als er am nächsten Morgen aufwacht, sieht er seine Frau wütend in der Tür stehen. Fragt sie: "Warst du gestern wieder so betrunken?" Er verwundert: "Wie kommst du denn darauf?" "Na, der Wirt war eben da und hat deinen Rollstuhl vorbeigebracht."
  • Bewertung: 8 Stimmenanzahl: 6

Ein Stammgast kommt nach den Ferien in die Kneipe und setzt sich an den Stammtisch. Da entdeckt er drei Kerben im Tisch, eine neun, eine zehn und eine elf Zentimeter von der Tischkante entfernt. Er fragt die Wirtin, was denn das bedeuten soll. Die Wirtin: "Letzte Woche waren drei Afrikaner hier und haben ihre Schwänze gemessen." Darauf der Gast: "Ha, da kann ich ja noch lange mithalten!" und lässt die Hose runter. Sagt die Wirtin: "Kannst wieder einpacken, sie haben auf der anderen Seite vom Tisch gestanden!"
  • Bewertung: 8 Stimmenanzahl: 18

Ein Mann sitzt in der Kneipe. Nach 7 halben Bier will er aufstehen und fliegt der Länge nach auf den Boden. Denkt sich, er muss noch mehr trinken, um wieder aufrecht zu stehen. Aber auch nach der 8., 9. und zehnten Halben landet er auf der Schnauze. Er denkt sich, dann kriech ich halt heim... Am Nächsten Morgen weckt ihn seine Frau und meint vorwurfsvoll: "Warst wieder ganz schön breit gestern abend!" "Wie kommst du darauf?" "Du hast schon wieder Deinen Rollstuhl in der Kneipe stehenlassen..."
  • Bewertung: 7 Stimmenanzahl: 4

Beschwert sich Lothar Matthäus in einer Eisdiele: "Herr Ober, bringen Sie mir sofort ein neues Eis. Das hier ist ja kalt!"
  • Bewertung: 7 Stimmenanzahl: 27

Den ganzen Abend löchert der einzige Gast die hübsche Kellnerin um ein Rendezvous. Ein letzter Versuch: "Sie sind das netteste Mädchen, das ich kenne, könnte ich nicht etwas Persönliches von Ihnen bekommen?" "Wenns weiter nichts ist," die Kellnerin verschwindet in der Küche, um kurz darauf mit einer Plastiktüte und einer Rolle Tesafilm zurückzukommen. Sie pustet in die Tüte, klebt sie mit dem Tesafilm zu und meint zu dem Aufdringling: "So, jetzt haben sie etwas ganz Persönliches, ich habe ihnen einen geblasen und das sogar zum Mitnehmen!!!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 6

"Stimmt es, dass dein Mann sich das Trinken abgewöhnt hat?" "Nein, er schwankt noch!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 5

Es begab sich in einer Kneipe, unweit von einem Rockerclub. Die Kneipe hatte eine dieser typischen schönen Schwenktüren niemand ahnte irgendwas, als plötzlich die Schwingtüren mit Wucht nach innen flogen und der Oberrocker persönlich auf seiner Harley vor die Theke donnerte und kurz vor den Barhockern zum stehen kam... Der Wirt, recht verwirrt: "Sag mal,wer gibt Dir eigentlich das Recht,hier so reinzuheizen!" Darauf der Rocker: "Das Deutsche REINHEIZGEBOT !"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Kommt ein Cowboy in den Saloon mit 7 Pistolen !! Wie heisst der ??? - Das ist der Kanonen Bill !!! Kommt ein Cowboy in den Saloon mit 2 Keulen !! Wie heisst der ??? - Das ist der Keulen Bill !!!! Kommt ein Cowboy in den Saloon mit 4 Armen, 4 Beinen, 3 Nasen und 4 Ohren !! Wie heisst der !!! Das ist der TschernoBill !!!!
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Ein Mann kommt in seine Stammkneipe. An der Theke sitzen 10 Lilliputaner. Fragt er verdutzt: "Nanu, ist der Kicker kaputt?!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Kommt ein Skelett in die Kneipe: "Herr Ober! Ein Bier und einen Lappen!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Neulich an der Theke: "Was hat den der Graphologe zu deiner Handschrift gesagt ?" "Ich sei brutal und hemmungslos !" "Und was hast du gesagt ?" "Ich blieb cool und habe ihm eins in die Fresse gehaün."
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Verzeihung, wo bin ich hier eigentlich?", fragt der Betrunkene. "Ecke Poststrasse
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

"Jetzt weht hier ein anderer Wind", sagt der Wirt energisch zu seinem Gast, der öfters seine Rechnung nicht bezahlt, "ab sofort schreibe ich Ihnen nichts mehr an!" Der Gast sieht ihn ziemlich ungläubig an und meint dann: "Ach du lieber Gott, wie wollen Sie das bloss alles im Kopf behalten ?!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Es sassen die alten Germanen zu beiden Ufern des Rheins. Sie sassen auf Bärenhäuten und soffen immer noch eins. Uns eins und zwei und drei uns vier. Sie soffen unheimliche Lagen Bier. Und fünf und sechs und sieben und acht. Sie soffen die ganze Nacht. Da hoben die alten Germanen die Hand zum deutschen Gruss: Sei Willkomm ´in uns´rer Mitte, röm´scher Tacitus. Da trat in ihre Mitte ein Jüngling, der noch mehr soff. Grüss Gott ihr alten Germanen, ich bin Nikita Chrustschow. Wir sind zwar keine Germanen, doch pflegen wir uralten Brauch: Wir würfeln nicht um uns´re Weiber, doch saufen tun wir auch.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Der Ober sagt zu einer Dame: "Haben Sie nicht bemerkt, dass Ihr Gatte unter den Tisch gerutscht ist?" "Sie irren sich, Herr Ober. Mein Gatte ist söben zur Tür hereingekommen!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Ein Betrunkener lässt sich mit dem Taxi aus seiner Kneipe abholen. Als er im Wagen sitzt, beginnt er, sich auszuziehen. Da ruft der Fahrer: "Hallo, Hallo, wir sind doch noch nicht im Hotel!" Lallt der Suffkopf: "Konnten Sie das nicht eher sagen? Ich habe gerade meine Schuhe vor die Tür gestellt!"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Zwei Touristen sind unterwegs in Louisianna. Als sie Natchitoches erreichen beginnen sie zu streiten wie man diesen Namen wohl ausspricht. So ging das die ganze Zeit, bis sie sich entschlossen, anzuhalten um etwas zu essen. Als sie nun dort an der Kasse standen fragte der Mann die Blonde Kassiererin: "Entschuldigung, können sie uns bitte mal ganz langsam und deutlich sagen, wo wir hier sind." Die Blondine beugte sich über den Tresen und sagte: "Buuurrr-geerrr-kiiinggg"
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Auch ein blinder Trinker findet mal ein Korn.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Halb besoffen ist rausgeworfenes Geld!
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Lieber einen zuviel getrunken als einen zuviel bezahlt.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Lieber Korn im Blut als Stroh im Kopf.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Lieber Rum trinken als rumtreiben.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Born to be breit...
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Trinken für den Frieden. Schmiedet Schwerter zu Zapfhähnen!
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1

Der schönste Platz ist unter der Theke.
  • Bewertung: 6 Stimmenanzahl: 1



  Nächste Einträge

Derzeit sind 10328 kostenlose SMS Sprüche eingetragen.

 

Impressum | Datenschutz